Diese Seite ist den Tieren gewidmet, deren Vermittlung sehr eilig und dringend ist!

PEDRO - Update 01.09.2018 - ist zu einer netten Shettystute umgezogen.



Pedro sucht leider wieder! In den letzten Wochen war Pedros Gesundheitszustand sehr bedenklich, so dass der behandelnde TA ihn an seine Klinik aufgenommen hat. Pedro hatte viel zu wenig getrunken, so dass er Infusionen bekommen musste. Nach Stabilisierung ist er jetzt erst einmal vorübergehend bei uns eingezogen. Er kann aber aus Platz- und finanziellen Gründen auf keinen Fall bleiben!!!
Folgenden End-Platz suchen wir für den total netten 90 cm großen Fuchs m
it heller Mähne: Haltung im Offenstall bei einem ähnlich großen Pony (max. bis 120 cm), permanent nasses Heu (er hustet bei trocknem Heu), Zufütterung 2 x tgl. von getreidefreiem Müsli gern mit Heucobs, Weidegang max. 3 Stunden tgl. wegen Cushingbefund (1/4 Tbl. Prascend je Tag). Er ist total lieb und völlig problemlos mit anderen Shetties, er ist nicht gern allein und ruft dann ab und an.
 

Name:

Pedro

Rasse:

Shetlandpony, Wallach

Alter:

18 Jahre jung, geb. 2000

Stockmaß:

ca. 90 cm

Charakter:

zurückhaltend, aber lieb

Besonderheiten:

lebte 18 Jahre mit seiner Schwester sehr isoliert

Standort:

46499 Hamminkeln

Pedros Welt ist gerade zusammen gebrochen. Am 10.7. musste seine Schwester, mit der er die letzten 18 Jahre zusammen gelebt hat, eingeschläfert werden. Am nächsten Tag starb die letzte verbliebene Ziege und dann war er einfach nur noch allein. Pedro trauert sehr und verweigerte in den nächsten Tagen sein Futter. Durch gutes Zureden frisst er aber jetzt wieder etwas und seine Betreuer haben nicht mehr den Eindruck, dass auch er über die Regenbogenbrücke will.

Pedro hat nie etwas gelernt, wurde mit seiner Schwester, den Schafen und Ziegen als Rasenmäher gehalten. Als der Hof vor 2 Jahren verkauft wurde, übernahmen die neuen Eigentümer die gesamten alten Tiere, von denen jetzt aber nur noch Pedro übrig blieb.

Pedro darf nur noch stundenweise auf die Weide, denn er hat Cushing, bekommt tgl. ¼ Tablette Prascend (Kosten 20 € je Monat), ansonsten ist er noch sehr fit. Er lebt im Offenstall mit Paddock und kann je nach belieben in den Stall. Zur Zeit will er nur noch draussen sein, er wartet noch immer auf seine Schwester.

Er braucht jetzt ganz dringend ein passendes Zuhause bei einem weiteren Shetty, möglichst im Umkreis von 100 Km, denn er ist noch nie in seinem Leben Hänger gefahren. Pedro kennt keine Großpferde, daher sucht er eine kleine Herde mit kleinen Ponys. Auch die Futtermenge passt am besten unter seinesgleichen.

Wenn SIE Pedro ein neues Zuhause geben können, erbitten wir Ihre Nachricht mit einer kurzen Beschreibung: www.shetty-in-not.de.tl bwillatowski@gmx.de. Bitte geben Sie auch eine erreichbare Telefon-Nr. an.

 

 





 


Bitte auch bei den Tierschutzkollegen vom Komet-Network schauen!

www.privatepferdevermittlung.de


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=